Prof. Dr. Dr. h. c. Rolf Emmermann

Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf EmmermannNeues Fenster: Bild vergrößern © Landeshochschulrat 2017

Vorsitzender des Landeshochschulrats Brandenburg. Der Gründungsdirektor und ehem. Vorstandsvorsitzende des Helmholtz-Zentrums Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum-GFZ, hat in Braunschweig, Frankfurt und München Geowissenschaften   mit  Schwerpunkt Mineralogie, Geochemie und Lagerstättenkunde studiert. Er wurde nach Promotion und Habilitation zunächst auf eine Professur an der TU Karlsruhe berufen und  war anschließend Direktor des Instituts für Geowissenschaften an der JLU Gießen. Prof. Emmermann hat in zahlreichen   internationalen FuE-Projekten mitgewirkt und verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement. Der Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes ist u.a. Gründungsmitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften sowie Mitglied der Academia Europaea und von acatech-Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Prof. Emmermann gehört dem Landeshochschulrat seit 2007 an.

Ansprechpartner

Geschäftsstelle des Landeshochschulrates
Brandenburg

Dortustraße 36
14467 Potsdam

Tel.: + 49 (0331) 866 - 4880

E-Mail:
landeshochschulrat@
mwfk.brandenburg.de