Prof. Dr. Anne Lequy

Prof. Dr. Anne LequyNeues Fenster: Bild vergrößern © Landeshochschulrat 2017

Prof. Dr. Anne Lequy ist Rektorin der Hochschule Magdeburg-Stendal. Die gebürtige Französin hat nach dem Studium der Anglistik und Auslandsgermanistik an den Universitäten Metz und Leipzig promoviert (doctorat en cotutelle). Sie ist nebenberuflich als allgemein beeidigte Dolmetscherin und Übersetzerin (französisch / englisch) für Unternehmen, Bundesämter und Landesbehörden tätig. Seit 2006 ist sie Professorin für Fachkommunikation Französisch (Fachübersetzen) an der Hochschule Magdeburg-Stendal, mit den Forschungsschwerpunkten computergestützte Translationsdidaktik und Korpusanalyse. Sie ist Vize-Präsidentin der Rektorenkonferenz des Landes Sachsen-Anhalt, Ländersprecherin der FHs/HAWs des Landes Sachsen-Anhalt in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Vorsitzende des Landeskuratoriums des Internationalen Bundes Sachsen-Anhalt und u. a. im Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V., im Landesintegrationsbeirat Sachsen-Anhalt sowie im Wirtschaftlich-Wissenschaftlichen Beirat des LandesSportBundes in Sachsen-Anhalt aktiv. Sie ist Mitglied im Bund der Dolmetscher und Übersetzer e.V. und beim Deutschen Terminologie-Tag e.V. Seit 2015 leitet sie die „Hochschulinitiative zur Integration von Geflüchteten“ der Hochschule Magdeburg-Stendal, seit 2017 ist sie die Projektleiterin der German-Jordanian University (GJU) in Deutschland.
Dem Landeshochschulrat Brandenburg gehört Frau Prof. Lequy seit 2016 an.



Ansprechpartner

Geschäftsstelle des Landeshochschulrates
Brandenburg

Dortustraße 36
14467 Potsdam

Tel.: + 49 (0331) 866 - 4880

E-Mail:
landeshochschulrat@
mwfk.brandenburg.de